Account
Please wait, authorizing ...
×

Blserklasse

Wir machen Musik! Die Bläserklasse am HBG

Ein Instrument zu lernen schafft Freude von Anfang an. Zu erleben, wie man in einem Orchester selbst Teil eines Gesamtklangs wird, ist ein schönes Gefühl und fördert das Selbstbewusstsein. Doch manchmal ist man sich nicht sicher, ob das Wunschinstrument das Richtige ist. Da ist es eine große Hilfe, wenn man eine Zeitlang ein Instrument ausprobieren und näher kennen lernen kann. Das alles bietet eine Bläserklasse, bei der sich sehr schnell Erfolgserlebnisse einstellen. Mit dem Erlernen des Blasinstruments werden zudem viele musikalische Grundlagen gelegt, die später auch auf andere Instrumente übertragbar sind. Die Freude am Musikmachen begleitet einen Menschen oft ein Leben lang!

1. Die Bläserklasse am HBG

Die Bläserklasse spricht Schülerinnen und Schüler an, die im Klassenverband ein Instrument erlernen möchten. Musikalische Grundlagen sind dabei hilfreich aber keine Voraussetzung für den Eintritt in die Bläserklasse. Interessierte Kinder melden sich bei der Anmeldung in die 5. Klasse am HBG für diese Musikklasse an. Sie bekommen in den Klassen 5 und 6 neben einer Stunde allgemeinem Musikunterricht zwei Stunden praktischen Unterricht in einem Klassenorchester, das von einem Musiklehrer des HBG geleitet wird. Das gemeinsame Musizieren in der Klassengemeinschaft steht dabei von Anfang an im Mittelpunkt. Zusätzlich bekommen alle Schüler eine Stunde Instrumentalunterricht in Kleingruppen, in der die Spieltechnik systematisch erarbeitet wird. Das HBG arbeitet hier mit dem Lehrernetzwerk für Instrumentalunterricht (IBA) aus Bonn zusammen, das die ausgebildeten Instrumentallehrer und die Instrumente zur Verfügung stellt.

2. Die Bläserklasse im Überblick

  • Mit der Anmeldung zur 5. Klasse fällt die Entscheidung für die Bläserklasse.
  • Die angemeldeten Kinder bilden eine Klasse, die Bläserklasse.
  • Jede Woche gibt es 2 Stunden praktisches Klassenmusizieren.
  • Jede Woche findet 1 Stunde Instrumentalunterricht in Kleingruppen statt.
  • Die Bläserklasse erstreckt sich über die Klassen 5 und 6.
  • Im Anschluss an die Bläserklasse können die Schüler in Klasse 7 in das Junior-Blasorchester übergehen.

3. Diese Instrumente können erlernt werden

Die Besetzung des Klassenorchesters orientiert sich an dem sinfonischen Blasorchester: Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Posaune, Euphonium und Tuba. Die Anzahl dieser Instrumente im Klassenorchester ist so konzipiert, dass ein ausgewogener Orchesterklang entsteht. Zu Beginn der Bläserklasse lernen die Schüler die Instrumente in einem "Instrumentenkarussell" kennen und geben dann drei Instrumentenwünsche an. Die Zuteilung der Instrumente erfolgt in enger Absprache zwischen den Instrumentallehrern und den Leitern der Bläserklasse.

4. So geht es nach der Bläserklasse weiter: Das Junior-Blasorchester

Ab der 7. Klasse können die Schülerinnen und Schüler in das Junior-Blasorchester eintreten. Auch die anderen Musikensembles des HBG wie Schulorchester und Nachwuchsband stehen zur Verfügung. Das Instrument kann auf Wunsch weiterhin über die IBA geliehen werden. Individueller Gruppen- oder Einzelunterricht ist ebenfalls über die IBA möglich.

5. Die Bläserklasse und der bilinguale Zweig

Kinder, die sich für den bilingualen deutsch-französischen Zug entscheiden, können nur unter Umständen an den Angeboten der Bläserklasse teilnehmen.

6. Die Kosten

Die monatlichen Kosten betragen 49,- € und werden von den Eltern getragen. In diesem Beitrag sind alle Grundkosten (Instrumentalunterricht, Instrumentenmiete, Instrumentenwartung, Grundausstattung an Instrumentenzubehör, Notenmaterial) enthalten. Zudem ist eine Kaution von 100,- € zu hinterlegen.

Berechtigte Familien können einen monatlichen Zuschuss über das Bildungs- und Teilhabepaket erhalten.

7. Anmeldung zur Bläserklasse

Bitte melden Sie Ihr Interesse für die Bläserklasse bei den Aufnahmegesprächen im HBG an. Sie können zusätzlich ein Beratungsgespräch mit dem Koordinator der Bläserklassen, Herrn Dittmer, vereinbaren. Terminanfragen und sonstige Nachfragen richten Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

8. Informationsveranstaltung

Die Bläserklassen stellen sich immer am Tag der offenen Tür vor, der in der Regel im Herbst stattfindet. Dort gibt es alle Informationen rund um die Bläserklasse. Normalerweise können dann interessierte Kinder alle Instrumente auch ausprobieren. Momentan ist das wegen Corona nicht möglich. Stattdessen gibt es einen Informationsfilm auf der Homepage des HBG sowie Informationsveranstaltungen Ende Septmember 2020. Bitte beachten Sie dazu die aktuellen Termine unserer Schule.

9. Aktuelle Anpassungen wegen Corona

Das Musizieren findet im Augenblick mit einigen besonderen Regeln statt. Diese sind in einem eigenen Hygienekonzept zusammengefasst, das die Vorschriften der Coronaschutzverordnung der NRW-Landesregierung streng beachtet. Es wir u.a. ein Abstand von 2 Metern zwischen den Musikern eingehalten, es wird in großen Räumen gespielt, jeder benutzt nur sein eigenes Instrument und die Schallbecher der Instrumente werden mit Stoff abgehängt. Das gemeinsame Musizieren macht trotz dieser Bedingungen uneingeschränkt Spaß!

Carsten Dittmer, Koordinator der Bläserklassen am HBG

(Stand: 09.2020)