Account
Please wait, authorizing ...
×

uni vl kinderuni 140119 052

 

Die Kinder-Uni:

Was ist das eigentlich und was macht man da?

Die Kinderuni ist eine Uni nur für Kinder. Sie findet montags von 17:15 Uhr bis 18:00 Uhr in einem Hörsaal der Uni Bonn statt. Die Vorlesungen sind mit der Schule vergleichbar: Vorn steht eine Person und erzählt zu einem Thema. In der Schule heißt diese Person „Lehrer“ und in der Uni ist es der „Dozent“. Bei der Kinderuni gibt es das Sommer- und das Wintersemester mit jeweils 6 Vorlesungen. Werden mindestens 10 der 12 Vorlesungen angehört, bekommt man ein Diplom. Ein Diplom ist so etwas wie ein Zeugnis. Und zu welchen Themen gibt es Vorlesungen?

 

 (Foto:Volker Lannert/Uni Bonn)

Liebe Schülerinnen und Schüler,

auch in diesem Jahr habt ihr die Chance ein Cover für den Schulplaner des kommenden Schuljahrs zu gestalten. Die schönsten Motive werden auf die Vorderseiten der Schulplaner für die Sekundarstufe I (verpflichtend für alle) oder die Sekundarstufe II (freiwillig zu kaufen) gedruckt.

Angestellte Lehrer des HBG streikten am Dienstag in Düsseldorf gegen ungerechte Bezahlung - Sie verdienen erheblich weniger als ihre verbeamteten Kollegen.
 Streik1Streik3
 
Hilde Borchardt, Regine Roland, Henrike Schieferdecker für die angestellten Lehrer des HBG

Skifahrt neu

Die diesjährige Skifahrt startete am Samstag den 2. Februar 2019, um kurz nach vier Uhr morgens im strömenden Regen. Diesmal waren alle angemeldeten Teilnehmer auch gesund am Start. Insgesamt 77 Schüler der Jahrgangstufe EF und neun Lehrer reisten erneut nach Pfunds in das bereits bewährte Quartier Hotel Schöne Aussicht.

Foto SteinDonnerstag, dem 7. 2. 2019, erlebten Schülerinnen und Schüler des Grundkurses Geschichte der Q2 sowie einige Gäste eine ganz besondere Unterrichtsstunde am Hardtberg-Gymnasium. Im Rahmen des von der Fachschaft Geschichte initiierten Zeitzeugenprojekts zur Geschichte der DDR besuchte der aus Theater, Fernsehen und Kinofilmen wie „Good Bye, Lenin!“ bekannte Bonner Schauspieler Jochen Stern den Abiturkurs, um über seine Erlebnisse in der Nachkriegszeit zu berichten.